Bäckerei Gräff
Suchen |  Kontakt |  Impressum |  Login

DIE NEUE BROTDIÄT

für sieben Tage mit täglich ca. 1 200 kcal / 5050 kJ
[alle Mengenangaben für 1 Person]


Schlank und fit - mit der neuen Brot-Diät
Sie möchten ein paar überflüssige Pfunde loswerden und sich wieder richtig in Form bringen? Ernährungsfachleute warnen jedoch vor Wunderkuren und Schlankheitspillen, deren Wirkung nicht wissenschaftlich gesichert ist. Machen Sie stattdessen lieber mit bei unserer Brot-Diät, die erprobt, wirkungsvoll und lecker ist.

Die neue Brot-Diät ist nach ernährungswissenschaftlichen Richtlinien zusammengestellt. Sie können damit zwei bis drei Pfund pro Woche abnehmen. Jeder Tag hält für Sie fünf Mahlzeiten bereit, die zusammen aber nur jeweils 1.200 Kalorien liefern: So essen Sie "energiesparend";, überflüssige Fettreserven werden abgebaut.
Brot und Brötchen spielen eine wichtige Hauptrolle in diesem Konzept, das am Institut für Ernährungswissenschaft der Universität Gießen entwickelt und geprüft wurde. Warum Brot und Brötchen?

Grund Nr. 1 Sie liefern die wichtigen Stärke-Kohlenhydrate, mit denen das Schlankwerden leichter geht, weil sie den Körper kontinuierlich mit Energie versorgen.

Grund Nr. 2: Ballaststoffe aus Brot und Brötchen sorgen dafür, dass der Hunger auch während der Diät gestillt wird.

Grund Nr. 3:
Das pflanzliche Eiweiß, die Vitamine und Mineralstoffe aus dem Getreide sorgen für eine gesunde Grundlage der Nährstoffversorgung. Und nicht zuletzt...

Grund Nr. 4: Mit Brot und Brötchen ist diese Schlankheitskost - auch für Berufstätige - leicht durchzuführen und sie schmeckt!


Kleine Tipps zur Brot-Diät


- Halten Sie sich möglichst an die fünf Mahlzeiten pro Tag, damit Ihr Körper das genau berechnete Nährstoffangebot auch nutzen kann. Außerdem verhindert dieser Mahlzeitenrhythmus,
dass Hunger überhaupt erst aufkommt.
- Die Diät ist so zusammengestellt, dass Sie Mittag- und Abendessen innerhalb eines Tages austauschen können, das gleiche gilt für die kleinen Imbisse am Vor- bzw. Nachmittag. Sie werden merken, dass die Brot-Diät sehr abwechslungsreich und ausgewogen ist.
-Wer besondere Lieblingssorten bei Brot und Brötchen hat, kann diese in den Mahlzeiten nach persönlichem Geschmack austauschen - richten Sie sich dann aber nach den Mengenangaben im Rezept.
-Viel Bewegung hilft, den Fitnesseffekt der Schlankheitskost mit Brot zusätzlich zu unterstützen.
- Wenn Sie längere Zeit (und viele Kilo) abnehmen wollen, fragen Sie vorher ihren Arzt.
Ein wichtiges Plus dieser Diät mit Brot und Brötchen: Sie zielt nicht auf radikale Gewichtsverluste,
von denen Mediziner dringend abraten. Sie trägt vielmehr dazu bei, langfristig falsche Essgewohnheiten
zu verbessern, und wird gerade deswegen von Ernährungswissenschaftlern empfohlen.

© GMF 2002